Bürger*innenrat zur Verkehrswende

  09. Februar 2024 Aktuelles

Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) diskutieren und erarbeiten 50 geloste Bürger*innen aus ganz Deutschland zwischen Mitte Januar und Mitte Februar 2024 Empfehlungen für eine gemeinsame Verkehrswende in Stadt und Land.

Die Teilnehmenden

Die 50 Teilnehmer*innen kommen aus 25 zufällig ausgewählten Orten mit unterschiedlicher Größe. Altersgruppen, Geschlechter und Bildungsabschlüsse sind so verteilt, dass sie ein vielfältiges Bild der Bevölkerung abbilden, das sich nach der tatsächlichen Verteilung in Deutschland richtet.

Das Thema

"Wie kann die Verkehrswende auf dem Land und in der Stadt gemeinsam gelingen?" ist die zentrale Fragestellung der Beratungen des Bürger*innenrats. Dabei stehen zwei konkrete inhaltliche Themen im Fokus, die besonders auf kommunaler Ebene relevant für die Verkehrswende sind.

  • Fahrdienste auf Bestellung für den ländlichen Raum: Wie können die Mobilitätsbedarfe der Bürger*innen gedeckt und finanziert werden?
  • Stadt für Alle: Wie gestaltet sich eine (Innen)Stadt, um attraktiv für alle Verkehrsteilnehmer*innen zu sein?

Der Ablauf

Der Bürger*innenrat findet zwischen Januar und Februar 2024 statt. Die Teilnehmer*innen treffen sich an zwei Wochenenden in Präsenz und dazwischen zu drei digitalen Sitzungen. Anhand unterschiedlicher Positionen oder Beispielen von Expert*innen aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft werden verschiedene Sichtweisen auf die Themen beleuchtet. In Kleingruppen erarbeiten die Teilnehmer*innen im Anschluss mögliche Handlungsempfehlungen, die am letzten Wochenende des Bürger*innenrats abgestimmt werden.

Die Ergebnisse

Das Bundesforschungsministerium nimmt als Fördermittelgeber die Empfehlungen entgegen. Aus den Ergebnissen sollen Erkenntnisse für die zukünftige Gestaltung von Fördermaßnahmen abgeleitet werden.

Habt ihr Fragen zu Bürger*innenräten oder zur kommunalen Verkehrswende?

Beratung anfragen

Foto: Foto von Karsten Würth, Unsplash

 

Mehr zu Bürger*innenräten

  • Das Saarland bekommt einen Klimabürger*innenrat

    Nach Berlin bekommt das Saarland als zweites Bundesland überhaupt einen Klima-Bürgerrat.…
    Mehr lesen
  • Bürger*innenrat zur Wärmeversorgung in Malchin

    Als eine der ersten Kommunen in Deutschland hat die Stadt Malchin…
    Mehr lesen